Faschingsgesellschaft Velden e.V.

Jahreshauptversammlung der Faschingsgesellschaft

 

Velden. Falls es die Inzidenzwerte erlauben, findet am Samstag den 05. Juni 2021 ab 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Faschingsgesellschaft unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt. Dankenswerterweise wird dafür seitens des Marktes Velden die Schulturnhalle zur Verfügung gestellt, da hier auch die Abstandsregelungen eingehalten werden können. Auf der Tagesordnung der Versammlung stehen folgende Punkte: Begrüßung, Totengedenken, Bericht des Vorstandes, Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Vorstandschaft, Neuwahlen, Wünsche und Anträge.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass alle erscheinenden Mitglieder der Faschingsgesellschaft das Gelände der Schule sowie die Turnhalle nur mit einer FFP2-Maske betreten dürfen. Ferner sind Ansammlungen vor, während und nach der Veranstaltung auf dem gesamten Gelände zu vermeiden. Den Anweisungen der für die Veranstaltung verantwortlichen Personen ist Folge zu leisten. Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden können, wird dies kurzfristig bekanntgegeben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Hygienekonzept Jahreshauptversammlung Faschingsgesellschaft Velden
Konzept 2021.pdf
PDF-Dokument [65.1 KB]

Schäffler 2020

Langjährige Vereinsarbeit gewürdigt

Christian Granich wurde zum Ehrenmitglied ernannt

 

Velden. Die Veldener Schäffler haben die ersten vier Tanztage hinter sich gebracht und können schon jetzt auf sehr viel positive Resonanz zurückblicken. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Darbietungen und belohnten die Tänzer, Reifenschwinger, Faßlschläger  und Clowns mit viel Applaus. Höhepunkt der bisherigen Veranstaltungen war neben dem Eröffnungstanz nach dem Anfangsgottesdienst mit Sicherheit der Tanz bei der Familie Granich. Nach dem Kasperlspruch begab sich Michael Kinnigkeit auf das Fass, um eine Laudatio in Reimform auf Christian Granich zum Besten zu geben. Er würdigte dabei in humorvoller Weise, die langjährige Tätigkeit Granichs zum Wohle des Vereins. So gehörte er über 28 Jahre der Vorstandschaft an, von denen er 22 Jahre als Zweiter Vorsitzender fungierte. Aber nicht nur die Arbeit im Führungsgremium des Vereins prägte er entscheidend mit, auch bei den verschiedensten Veranstaltungen im Pfarrheim zeigte er seine ganze Bandbreite schauspielerischen Könnens. Ob als Body Hans, Schera Babel oder Oskop Junior, stets riss er das Publikum mit und trug so zum Gelingen der einzelnen Sketche bei. Vorstand Tom Waser hatte im Anschluss an die Lobeshymne die große Ehre, Christian Granich verdientermaßen die Ehrenmitgliedschaft der Faschingsgesellschaft Velden auszusprechen und ihm die Urkunde zu überreichen.

Schäfflerzeitung 2020

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Faschingsgesellschaft Velden e.V., 2010